Rolf Majcen
Rolf Majcen

 

Einfach nur glücklich sein...

 

25.5.2018

Handy weg vom Steuer. Sei kein Smartloch. Auch Regen und Schlechtwetter kann sehr schön sein. Wenn man lebt. und aus dem Autofenster die Regentropfen anschauen K A N N. Einfach nur glücklich sein...

23.5.2018

Frische Erdbeeren.Erdbeermarmelade selber machen. Herrlicher Duft. Köstlich! Einfach nur glücklich sein...

17.5.2018

Computerarbeit. Großstadt. Augen für 10 Sekunden schließen und an bunte Blumen denken. Schönes Gefühl. Einfach nur glücklich sein...

14.5.2018

Selbstgemachte Lasagne. Lecker. Dann 8 km gehen. Ja, gehen, nicht laufen. Heute einfach die Natur genießen. Mit dem Schirm in der Hand. Es nieselt leicht. Keine Sonne. Dafür pastellfarbener Himmel. Wunderschön. Einfach nur glücklich sein...

13.5.2018

Muttertag. Ich kann Mama über-raschen. Sie freut sich sehr. Ein gemeinsamer Ausflug. Wunderschön. Einfach nur glücklich sein...

11.5.2018

Ist mir heute auf meiner Laufstrecke in Teesdorf untergekommen, ganz normale dreckige Wasserpfütze auf einem kleinen Schotterweg. Aber: Menschen, die mit positiver Einstellung durch ihr Leben gehen, können überall das Positive, das Schöne, das Glückliche herausfiltern...und so kann selbst eine dreckige Wasserpfütze gewisse Schönheit vermitteln...Einfach nur glücklich sein...

11.5.2018

Schwierigkeiten und Probleme können immer auftreten. Doch es gibt auch immer einen Weg, mit ihnen auf positive Art umzugehen. Der bloße Gedanke an dieses einfache Bild kann extreme Kraft in allen Lebens-situationen geben und eines ver-mitteln: Egal, was passiert, einfach nur glücklich sein!

7.5.2018

8 Km langsam laufen. In Teesdorf. Durch die Weingärten. Wie schön. Wie frei. Frühling tut der Natur so gut. Ich bin glücklich, dass ich laufen kann. Langsam ist gut. Wie schön sind die Äcker! Ich bin glücklich, dass ich das sehen kann. Einfach nur glücklich sein...

6.5.2018

Heute erstmals Gesamtsieg bei einem 10 km Lauf. Grund genug um: Einfach nur glücklich sein!

5.5.2018

Samstag. Frühstück. Blick aud dem Fenster. Gras ist Grün. Salat ist grün. Blätter der Bäume sind grün. Mais ist 20 cm hoch und zartgrün. Jedes Grün ist unterschiedlich. Sehrschön. Gefühl der Unbeschwertheit, Gefühl der Natürlichkeit. Einfach nur glücklich sein...

4.5.2018

Ein anstrengender Arbeitstag. Dann die Heimfahrt: Stop and Go. Stau. Schwüles Wetter. Dann endlich zu Hause. Sonnenuntergang bei den Weingärten. Freiheit. Einfach nur glücklich sein...

3.5.2018

Heftiges Gewitter in der Nacht. Doch heute ein herrlicher Morgen. Blauer Himmel. Im Radio läuft “O La Paloma Blanca” von George Baker: “When the sun shines on the mountains. And the night is on the run. It´s a new day, it´s a new way. And I fly up to the sun…” Und später im Text: “Yes, no one can take my freedom away!” Guten Morgen. Einfach nur glücklich sein...

2.5.2018

Stau um 6 Uhr in der Früh. Problem? Nein. Ich denke an Mama. Sie hat heute ihren 76. Geburtstag. Es geht ihr sehr gut. Gott sei Dank! Der Tag beginnt sehr gut. Einfach nur glücklich sein...

1.5.2018

Ich laufe 8 km in Teesdorf. Schön. Ich sehe den Schneeberg. Oben ist noch ein bisschen Schnee. Schön. Ich denke an das vergangene Wochenende und den Lauf auf der Altstadtmauer von Dubrovnik. Fantastisch. Ich laufe heute gemütlich. Die Laufzeit spielt keine Rolle. Ich genieße die Natur. Linker Hand ein Heuhaufen. Für ein paar Sekunden ein spezieller Geruch. Geruch der Freiheit. Das Leben ist schön. Wunderschön. Geniesse es solange es geht! Einfach nur glücklich sein... 

Homepage online

 

Aktuelles

19.5.2018: Platz 5 bei "Paklenica International Trail Rinning", 25 K, in Kroatien, Velebit-Gebirge

 

12.5.2018: Platz 2 AK 50 bei "Stafflauf Extrem"

 

1.5.2018: Menü "Einfach nur glücklich sein" heute aktiviert!


Druckversion Druckversion | Sitemap
© Rolf Majcen